Das war der Cup 2019

Mit einem extrem starken Startspurt konnte sich die Mannschaft vom Räuberhaus im Schnoor auch im Jahr 2019 an die Spitze des 6-Boote-Feldes setzen und ihre Position bis zum Schluß halten.
Zweiter wurde knapp dahinter der Sieger aus 2017, die Schachtpiraten aus Peine.
Platz drei ging an die überaschend starke hannoveranische Mannschaft der TUI, den Tui Draxx. Vierter wurde das Bremer Team der GEWOBA "Bremens grüne Welle".
Einen tollen 5 Platz sicherten sich als "Dauerfinalist" die sportlichen Paddler der ULC. Das namensgleichen Team (Wellenbrecher) der Deutschen Windtechnik schaffte es in diesem Jahr ins begehrte A-Finale auf den 6.Platz (von insgesamt 28 teilnehmenden Teams.)

Alle Finalrennen und die Siegerehrung wurden erstmalig in 2019 in einem Livestream übertragen und sind bei Youtube weiterhin einsehbar.

Auch 2019 wurde der von unserem Gesundheitspartner AOK gestiftete Stimmungspreis in einem heißen Duell zwischen mehreren Teams entschieden. Das Team der Vorstadtkrokodile sorgte überall auf dem Cup für gute Laune und zeigte sich sehr präsent. Nur ganz knapp unterlagen sie damit dem Hingucker des Cups von Cargosoft, die als Greta Thunberg und Pappschildern die Fridays for Future-Bewegung mit einem Augenzwinkern an einem Sonntag nach Bremen brachten...

Nach dem Cup ist vor dem Cup! Die Planung für das kommende Jahr hat bereits begonnen. Der nächste Melitta Schlachte DrachenbootCup findet am 20.September 2020 an der Bremer Schlachte statt!


Endergebnisse

Am 22.September ab 9:00 Uhr starteten die Qualifikationsläufe. Jedes Team fuhr - je nach Leistungsstärke - ein Finalrennen gegen ebenbürtige Gegner. Kein Team schied aus!

Die Zusammensetzung der Finalrennen ergab sich nach den Qualifikationsrennen und wurde nach dem letzten Quali-Lauf bekannt gegeben.

Die nach den Qualifikationsläufen 6 (sechs) stärksten Mannschaften fuhren in einem großen A-Finale gegeneinander.



Fotos 2019

Teams


Rennen


Atmosphäre


Facebook

Auch ohne einen eigenen Account kannst Du unsere Infos auf Facebook sehen!
Durch klicken des Button "Mit Facebook verbinden" siehst Du die Facebook-Seite des Melitta Schlachte DrachenbootCup und erkennst die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung an.